Tyske Bryggen

Merger & Acquisition

Seit dem 12. Jahrhundert wird in Europa das Leitbild des „Ehrbaren Kaufmanns“ an die nächsten Generationen weitergegeben.

Die Anfänge dieses Leitbilds finden sich u.a. in dem norddeutschen Städtebund der Hanse.


Der „Ehrbare Kaufmann“ steht als Leitbild für verantwortliches Wirtschaften. Es steht für ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für das eigene Unternehmen, für die Gesellschaft und für die Umwelt.  


Die Hansestadt Bergen mit ihrem berühmten Kontor der Hansen „tyske bryggen“ symbolisiert bis heute ein fruchtbares Miteinander zum Wohle aller Beteiligten, ein Geben und Nehmen, eine Summe, die mehr wert ist als ihre Einzelteile.


Wie auch damals sind heute viele Herausforderungen zu bewältigen. Heutzutage stehen viele Unternehmer davor, das eigene Lebenswerk in gute Hände weiterzugeben. Andere dagegen sind durch den Unternehmenszukauf bemüht, die eigene Position zu stärken oder auszubauen.


In beiden Fällen endet das Verantwortungsbewusstsein nicht am Tor des eigenen Unternehmens. In beiden Fällen sind Weitblick und Entschlossenheit notwendig, um persönliche Ziele zu erreichen und eine nachhaltige Sicherung des Fortbestands des Unternehmens zu gewährleisten.

 

„Persönlichkeiten, nicht die Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.“
Oscar Wilde

© TYSKE BRYGGEN 2015